sbszlogo_gross
Staatliches Berufsbildendes Schulzentrum Hildburghausen
Aktuell
Unsere Zertifizierungen:
zertifikate
© Layout / Design, alle nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge bzw. Bilder:
Cornelius Marmulla

Für die Korrektheit und Aktualität der Angaben gibt es keine Gewähr.

Termine finden Sie im Terminüberblick.

Achtung: Wer auf den Stellplätzen in der Helenenstraße auf der Parkseite parkt, muss einen Parkschein kaufen. Der entsprechende Automat steht auf dem Parkplatz an der Stadtmauer. Die städtische Verkehrsaufsicht wird kontrollieren.

Teilzeitklassen und Blockklassen, siehe Beschulungspläne (Terminüberblick)

Vorankündigung: Tag der offenen Tür für das Berufliche Gymnasium und die Berufsfachschule am Samstag, 27. Februar 2016, 9-13 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen!

1. Abiturprüfungsteil im Seminarfach beendet

In der Woche vom 14. bis 18. Dezember fanden die Kolloquien unserer Abiturienten statt. Die 22 Gruppen hatten sich in wochenlanger Arbeit auf die Verteidigung ihrer Seminarfachthemen vor Publikum vorbereitet. Neben den fachlichen Inhalten müssen sie auf unbekannte Fragen der Zuschauer gefasst sein. Die Themen fanden die Jugendlichen der A13 in diesem Jahr sowohl im regionalem Bereich, wie z. B. der Brauch der Hullefraansnacht in Schnett, oder auch im Sport mit Themen wie Reiten oder Kegeln. Das Kolloquium ist der Abschluss des Seminarfachs, nachdem die in monatelanger Arbeit fertiggestellte Arbeit Ende Oktober abgegeben wurde. Das Ergebnis kann als Teil der Abiturprüfung eingebracht werden und damit entfällt ein zweites mündliches Prüfungsfach.

Mit dem "Bildungsfuchs" der IHK ausgezeichnet

fuchsAn 24. November 2015 wurden im CCS Suhl Bestleistungen von Auszubildenden mit dem "Bildungsfuchs" der IHK belohnt. Auch in diesem Jahr gab es die Auszeichnung für Auszubildende unserer Schule. Bei den Werkzeugmachern wurde André Kiesewetter (Fa. Mann und Hummel, Sonneberg), bei den Zerspanungsmechanikern Vincent Schuller ausgezeichnet. Von über 1200 Auszubildenden, die ihre Prüfung ablegten, erzielten 32 Bestleistungen. Der "Bildungsfuchs" ist eine Motivation für die Jugendlichen, so gut wie möglich ihre Lehre abzuschließen. Ihre Chancen, vor allem für weitere Karrieren, sind sehr hoch. Ihr Arbeitsplatz gehört zu den sichersten, die man haben kann.

Wohlfühlen in der Schule - Eine Sitzecke soll dazu beitragen. Hier mehr.

Anmeldeformulare für das Berufliche Gymnasium finden Sie hier.

bild_beide_haeuser_start